Archiv für Januar, 2008

Anschlag in Beirut

Posted in Uncategorized with tags , , on Januar 25, 2008 by Antifa Toscanini

Bei einem Anschlag am Freitag sind in Beirut 10 Menschen getötet und etwa 25 verletzt worden. Nach Polizeiangaben zufolge befand sich unter den Toten auch ein Terror-Ermittler.   
Der Anschlag ereignete sich im Christen-Viertel Al-Hasimija. Die Explosion richtete eine große Verwüstung an. Nach Zeugen Aussagen fand man Leichenteile 100 Meter vom Tatort entfernt.
Der Libanon wird seit 3 Jahren von Terroristischen Anschlägen erschüttert, die meisten Opfer dabei waren angehörige aus dem anti-syrischen Lager. Dieses Attentat  war das schwerste seit der Ermordung von Ex-Regierungschef Rafik Hariri am 14. Februar 2005.

Quellen:

Der Westen und der iranische Krieg gegen Israel!

Posted in Events, Kritische Gruppen with tags , , , , , , on Januar 21, 2008 by Antifa Toscanini

25./26. 1. 2008

Konferenz gegen den iranischen Vernichtungsantisemitismus und seine Unterstützung durch Appeasement und Kollaborationin in Berlin.

Humboldt-Universität – Kinosaal
Unter den Linden 6, S/U-Bhf. Friedrichstraße
Bündnis gegen Appeasement

Tag des Gedenkens 2008 – Kranzniederlegung

Posted in Events with tags , , , on Januar 21, 2008 by Antifa Toscanini

Stadt Bozen

26.01.2008

Die Italienische Republik hat den 27. Januar zum „Tag des Gedenkens“ ausgerufen (Befreiung des Lagers von Auschwitz). Die Feiern der Stadt Bozen am Samstag, 26. Jänner.

  • 11.00 Uhr
    Niederlegung eines Kranzes zum Gedenken an die Häftlinge des Bozner Lagers an der Mauer in der Reschenstraße 80.
  • 11.30 Uhr
    Niederlegung eines Kranzes beim Denkmal für die deportierten Juden der Region im Jüdischen Friedhof in Oberau.
    Gebet der Präsidentin der Jüdischen Kultusgemeinde.
  • 12.00 Uhr
    Niederlegung eines Kranzes beim Manlio-Longon-Denkmal auf dem Städtischen Friedhof von Oberau.
  • Juden Sinti, Roma: Völker während des Genozids

    Posted in Events with tags , , , on Januar 21, 2008 by Antifa Toscanini

    von Montag  21.  bis Samstag 26. Jänner
    Lyzeum Torricelli, Rovigostrasse 42

    • Porrajmos – altre tracce sul sentiero di Auschwitz
      Fotoausstellung/Dokumentation
      Öffnungszeit::  von Montag bis Freitag 9.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 17.00 Uhr; Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr

    Dienstag 22. Jänner
    Festsaal der Gemeinde Bozen – Gumergasse 7

    • Abendveranstaltung
      20.30 Uhr – 22.30 Uhr

    Begrüssung:
    Radames Gabrielli, Präsident der Vereinigung Nevo Drom
    Isabella Rossi Innerhofer, Präsident der Jüdischen Gemeinschaft von Meran
    Einführung in die Abendveranstaltung:
    Mirko Levak  – italieniscer Rom in Auschwitz  – projektion Interview
    Vittorio Reinhart  – Zeitzuge  – sinto
    Rosanna Pruccoli – Jüdisches Museum Meran