Schlag gegen die Meraner Neonazi-Szene

 

Am Donnerstag Morgen startete die Polizei einen Blitz im Rahmen der Aktion „Odessa“ gegen Mutmaßliche Südtiroler Neonazis. Die Burggreafenamter Neonazis-Szene stand seit Herbst im Visier der Polizei, nachdem im vergangen Sommer immer wieder Übergriffe von rechtsextremistischen Skinheads in der Meraner Gegend gemeldet wurde. Bei 50 bis 80 Hausdurchsuchungen im Meraner Raum wurde zahlreiches Nazi-Propagandamaterial sichergestellt, darunter Hitlers Buch „Mein Kampf“, Reichsflaggen mit Hakenkreuz, die Reichskriegsflaggen, „White Power“ Flaggen, Adolf-Hitler Porträts, Waffen mit eingrawierten Symbolen des Nationalsozialismus, Literatur und Schallplatten aus der NS-Zeit. Dazu kam auch noch Material der Südtiroler Terrorgruppe „Ein Tirol“ aus den 80er und Waffen, wie Messer, Dolche, Schlagringe und Baseballschläger. Von den 100 gegen die Ermittel wurde, wurden 16 festgenommenen. Den 16 Neonazis im Alter zwischen 17 und 27 Jahren, wird vorgeworfen die Verbreitung nationalsozialistisches Gedankengut, Gewalt und gegen das Mancino-Gesetz (Aufhetzung zur rassistischen und antisemitischen Diskriminierung) verstoßen zu haben. Die Beschuldigten werden auch in zusammenhang mit 20 Vorfälle aus dem Jahr 2007 gebracht, bei denen Ausländer, deutschsprachige und sowie italienischsprachige Südtiroler angegriffen worden waren. Die Burggrafenamter Neonazi Gruppe soll nach dem Beschlagten Beweismaterial, wie der „Südtiroler Kameradschaftsring“ aus Kaltern Verbindungen zu rechtsextremitischen Kreisen in Österreich und zu neonazistischen Organisationen in Deutschland haben, vor allem Gruppen aus Tirol und dem Raum Linz. Gefundene Videoaufnahmen und Fotos zeigen die Beteilung der Südtiroler Neonazis beim „Trauermarsch“ in Dresden am 16. Februar 2008. Scheinbar stehen sie im Kontakt zur Jungen Landsmannschaft Ostpreußen (JLO) aus Sachsen, von denen sie das NS-Materila bezogen haben.

 

Quellen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: